Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Zsuzsa Bánk kommt nach Wittlich - Rabattaktion

22.01.2018

Zsuzsa BánkWITTLICH. Zsuzsa Bank ist eine der bedeutendsten Autorinnen der deutschen Gegenwartsliteratur, mit ungarischen Wurzeln. Sie lebt und schreibt in Frankfurt am Main.

Ihre Romane wie „Der Schwimmer“ (2002) oder „Die hellen Tage“ (2011) erhielten viele Preise und begeisterten Kritiker wie Leser. Im jüngsten Roman „Schlafen werden wir später“ grübeln zwei Frauen über die Mitte ihres Lebens: Was ist gewesen in ihrem Leben? Was wird noch kommen? Eine Schriftstellerin, verheiratet, drei Kinder, in einer deutschen Großstadt und eine Lehrerin, die alleine in einem Schwarzdorf lebt im intensiven Email-Verker.

Zsuzsa Bánk tritt auf beim 13. Eifel-Literatur-Festival 2018 im Atrium in Wittlich, am Dienstag, 12. Juni, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Tickets gibt es online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und über das Ticket-Telefon 0651/ 9790 777.

Von Montag, 22. Februar, 10 Uhr bis Sonntag, 28. Februar, 23.59 Uhr gilt eine Rabattaktion: 2,00 Euro Ermäßigung pro Ticket bei Eingabe des Codeworts „Bank“.