Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Zu Besuch auf der Leipziger Buchmesse 2019

25.03.2019

Leipziger BuchmesseMit rund 286.000 Besuchern hat die Leipziger Buchmesse 2019 mehr Besucher denn je angezogen. Das sind 15.000 Besucher mehr als 2018, als Winterwetter und Bahnchaos die Bilanz trübten.

Die Buchmesse in Leipzig ist das größte Literaturereignis weltweit im Frühjahr, vom 12. März bis zum 24. März. Mit rund 2550 Ausstellern aus 47 Ländern und mehr als 3.000 Autoren bei mehr als 3.600 Veranstaltungen von „Leipzig liest“, auf der Messe und in ganz Leipzig, nicht nur am Abend.

Ob Ingrid Noll, Sebastian Fitzek, Pavel Kohout oder Raoul Schrott: Viele bekannte Autoren tummelten sich auf der Messe, sehr viele davon schon Gäste des Eifel-Literatur-Festivals. Mit Verlegern oder mit bekannten Roman-Autoren wie Feridun Zaimoglu oder Frank Goosen im Hotel frühstücken: Leipzig macht es möglich. Eine große Bühne der Literatur, mit vielen Möglichkeiten zu Begegnungen und Gesprächen bei bestem Frühlingswetter.

Das Eifel-Literatur-Festival mit Organisator Josef Zierden war auch 2019 gerne dabei. Hier die Fotoimpressionen dazu! 

Zur Fotogalerie

... und auch auf Facebook