Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Nach Corona 2020 - Unterstützt den lokalen Buchhandel

11.01.2021

Lockdown 1 im Frühjahr, Lockdown 2 ab 16. Dezember, mitten im Weihnachtsgeschäft: 2020 war kein einfaches Jahr für den deutschen Buchhandel!

Im Sommer und Frühherbst hatten die Buchhandlungen mit anziehender Nachfrage einiges an Umsatzeinbußen wieder wettgemacht. Rekordumsätze in der ersten Dezemberhälfte 2020 ließen aufatmen.

Aber der harte Lockdown seither hieß in der Konsequenz: „Ein Viertel Bücher verkauft und fast 20% weniger umgesetzt.“ Dabei können manche Buchhandlungen ohne florierendes Weihnachtsgeschäft kaum überleben.

Daher die Bitte des Festivals: Der lokale Buchhandel braucht unsere starke Unterstützung. Kauft die Bücher in Eurer Stadt! Für „Eselsohr“ in Bitburg ist es bereits zu spät: Die Buchhandlung schließt zum 20. März 2021!