Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Eifel Literatur Festival

03.04.2014

ERLESEN: Das Festival für zeitgenössische deutsche Literatur feiert 20-jähriges Jubiläum. ttt -Moderator Max Moor berichtet aus der arschlochfreien Zone Brandenburgs, Pater Anselm Grün erläutert die Kunst des gepflegten Älterwerdens und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach blickt tief in die Abgründe des Menschen.