Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

„Sternstunden für Leser“ bietet in diesem Jahr auch wieder das Eifel-Literatur-Festival

19.03.2014

„Sternstunden für Leser“ bietet in diesem Jahr auch wieder das Eifel-Literatur-Festival. In der elften Ausgabe werden zwischen April und Oktober zehn hochkarätige Veranstaltungen stattfinden. Start ist am 9. April, wenn Pater Anselm Grün zum Thema „Die Kunst des Älterwerdens“ sprechen wird. In den darauffolgenden Wochen finden u.a. Richard David Precht, Daniel Kehlmann, Florian Illies und Rüdiger Safranski den Weg in die Eifel. Den Reigen beschließen wird ebenfalls Anselm Grün: Am 16. Oktober geht es in Prüm darum, innere Ruhe sowie die eigene Mitte zu finden. Der Abend steht unter dem Motto „Herzensruhe – Im Einklang mit sich selber sein“.