Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Zeigefinger bleibt unten

25.05.2012

Tiefe Einblicke in persönliche Bereiche, aber keine Moralpredigt: Die Journalisten und Bestsellerautoren Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo haben im Rahmen des Eifel-Literaturfestivals in Daun davon berichtet, wofür es sich lohnt, im Leben einzustehen.