Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

2021 mehr - ein „Special“

22.10.2019

ELF Special 2021Huch - nur 1 Veranstaltung 2020? Wie das?

Die Erklärung für 2020:

Das Eifel-Literatur-Festival ist im Umbruch: nach 25 Jahren ehrenamtlicher Organisation und nach mehr als 4000 Ehrenamtsstunden für 0,0 Euro alleine In den Jahren 2017/18. Nach zwei lebensgefährlichen Erkrankungen des Festivalorganisators ist die Lust unbändig: jetzt endlich, wenigstens im Alter, mehr Lebensqualität genießen! Und nicht für weitere 2 1/2 Jahre Festivalorganisation am Schreibtisch wegschließen, bis in die Nacht.

Die Perspektive 2021:

Ein Testlauf des Festivals in abgespecktem Umfang. Nicht mit 24 Veranstaltungen wie 2018. Aber mit ebenso tollen Autorinnen und Autoren! Damit die Festivalzukunft In jüngere Hände gelegt werden kann - bei vertretbarem ehrenamtlichem Arbeitsaufwand.

Also schon jetzt: Es gibt ein Festivalleben nach dem Extra 2021!

Und da sollten Sie jetzt zuallererst ganz rasch zugreifen, mitdem Vorverkaufsstart am Montag, 04. November, 0:01 Uhr, kurz nach Mitternacht. Solange die Tickets noch nicht ausverkauft sind. Ticketanzahl: So viel Sie wollen! Denn Fitzek kommt in die Region Trier nur zum Eifel-Literatur-Festival. Vor einer tolle Besucherkulisse: im Eventum Wittlich. Mit seinem jüngsten Thriller:

„Das Geschenk“. Erscheint am Mittwoch, 23. Oktober. Und wird sicher wieder superschnell

an die Spitze der Spiegel-Bestsellerliste katapultiert werden.

Noch ein Gratis-Schmankerl 2020:

Für die Stammkunden des Eifel-Literatur-Festivals, in unserem Postverteiler verzeichnet, bereiten wir gerade einen üppig illustrierten Bildband von 40 Seiten vor: mit einem Rückblick auf mehr als 25 Festivaljahre. Mit noch nie veröffentlichten Autorenzeichnungen und Autographen der Gästebücher. Und vielen, vielen Fotos der Sternstunden des Eifel-Literatur-Festivals. Gratis zugesandt Ende Mai 2020 - damit das Extra 2020 mit Fitzek noch enthalten ist.

Ein Grund mehr, sich in die Website-Postverteiler einzutragen.