Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Bitburger Schüler bei Stefan Hertmans

05.09.2018

SchülerGanz schön interessiert und engagiert: Die Schülerinnen und Schüler der MSS des Willibrord-Gymnasiums.

Genauer gesagt: der Exzellenzkurse Jahrgangsstufe 11 und 12. Rund 50 Schülerinnen und Schüler waren am Freitagabend, 31. August, dabei: als mit Stefan Hertmans erstmals ein belgischer Autor von europäischem Rang Gast des Eifel-Literatur-Festivals in Haus Beda in Bitburg war.

Pünktlich um 19.30 Uhr hatte sich alle Schüler eingefunden - und drei von Ihnen interviewten noch vorab den belgischen Autor im Backstage-Bereich. Lesung, Gespräch und das Signieren: aufmerksam waren die Schüler dabei, an einem Freitagabend, wo sonst schon mal das Wochenende lockt.

Auch in der Signierschlange standen Schüler an, mit frisch gekauften Hertmans-Romanen. Danke für so viel Engagement - auch die betreuende Lehrerin Margret Beyer-Bretz. Auch Schulleiter Andreas Merzhäuser war dabei und mehrere weitere Kolleginnen und Kollegen vom St. Willibrord-Gymnasium.

Die Exzellenzkurse sind eine Kooperationsveranstaltung von Schule und Volksbank Bitburg.