Eifel-Literatur-Festival verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Hinweise zur Nutzung von Cookies un deren Deaktivierung finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung. Habe verstanden
  Info-Telefon: 06551 / 2489
 
  Info-Telefon: 06551 / 2489     Facebook

Raoul Schrott - Autor der Woche, 2,- Euro ermäßigt

27.08.2018

Raoul SchrottUnd wieder ist es so weit, von Montag, 27.8. bis Sonntag, 2.9. - jetzt für den Autor RAOUL SCHROTT: Wer beim Ticketbestellen im Internet oder in den Vorverkaufsstellen beim Bezahlvoqrgang des Codewort „schrott“ (klein geschrieben!) eingibt - der spart bei jedem Ticket 2,- Euro.

Raoul Schrott ist einer der wichtigsten österreichischen Schriftsteller der Gegenwartsliteratur. Am Freitag, 14. September, präsentiert in Bitburg, Haus Beda sein kolossales Werk: „Erste Erde. Epos“ (2016, Taschenbuch 2018). Hier erzählt Schrott unser Wissen über die Welt. Er geht zurück an den Anfang des Universums zurück, um vom Urknall an die Entstehung der Erde und des Lebens bis hin zum Menschen zu verfolgen. In wechselnden poetischen Formen entsteht ein großes erzählerisches Panorama. Bitte Tickets sichern -und Geld sparen. In dieser Woche ist es möglich. Greifen Sie zu!

Download Autorenportrait (Word)