Von April bis Oktober 2016

Fotoimpressionen

Rüdiger Safranski am 24. September im Kloster Steinfeld

  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Mehr als 400 Besucher strömten zu Rüdiger Safranski in die Aula des Klosters Steinfeld -
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Mehr als 400 Besucher strömten zu Rüdiger Safranski in die Aula des Klosters Steinfeld -
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Salvatorianer-Pater Superior Hermann begrüßte als Hausherr die Besucher.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski lauscht der Einführung von Festivalorganisator Dr. Josef Zierden.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Brillant wie immer, ein unvergleichlicher Genuss: Rüdiger Safranski skizziert mit der Freundschaft von Goethe und Schiller eine Sternstunde deutscher Geistesgeschichte. Und beschert dem Eifel-Literatur-Festival eine wahre Sternstunde der Literatur.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Brillant wie immer, ein unvergleichlicher Genuss: Rüdiger Safranski skizziert mit der Freundschaft von Goethe und Schiller eine Sternstunde deutscher Geistesgeschichte. Und beschert dem Eifel-Literatur-Festival eine wahre Sternstunde der Literatur.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Brillant wie immer, ein unvergleichlicher Genuss: Rüdiger Safranski skizziert mit der Freundschaft von Goethe und Schiller eine Sternstunde deutscher Geistesgeschichte. Und beschert dem Eifel-Literatur-Festival eine wahre Sternstunde der Literatur.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Im moderierten Gespräch mit Dr. Zierden ging es um die Dialektik der Freundschaft und die produktive Gegensätzlichkeit der Weimarer Klassiker.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Unterschriften, Gespräche: Signierschlange auch bei Safranski im Kloster Steinfeld.
  • Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Rüdiger Safranski am 24. September 2010 im Kloster Steinfeld

    Unterschriften, Gespräche: Signierschlange auch bei Safranski im Kloster Steinfeld.