Von April bis Oktober 2016


Foto Doreen Tomkowitz

Vera Reiß

Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz Schirmherrin des Eifel-Literatur-Festivals 2016

Kultursommer Rheinland-Pfalz

„Ein echtes Schwergewicht unter den deutschen Literaturfestivals“

Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kinder! Das Buch ist die größte Erfi ndung der Menschheit! Zu diesem Schluss kamen Umberto Eco und Jean-Claude Carrière, Autoren aus Italien und Frankreich, als sie sich, vor nicht allzu langer Zeit, über die Zukunft des Buches unterhielten. Und sie waren sich sicher: Das Buch wird bleiben. Das glaube ich auch.

Ist das Lesen interessanter Bücher eine große Freude, so ist das Kennenlernen der Autorinnen und Autoren - die sie mit ihrer eigenen Stimme vorlesen, dazu zumeist einiges mehr drum herum erzählen und Fragen des Publikums beantworten - ein zusätzliches Vergnügen, das viele zu schätzen wissen, wie der große Erfolg des „Eifel-Literatur-Festivals“ deutlich macht. Mit ihm ist in Rheinland-Pfalz ein echtes Schwergewicht unter den deutschen Literaturfestivals entstanden.

Es ist keineswegs selbstverständlich, dass ein solch großes und prominent besetztes Festival ehrenamtlich organisiert wird, wie es hier geschieht. So etwas hängt halt immer von ganz bestimmten Menschen ab, ohne die das nicht gehen würde. Daher geht mein erster Dank an den Festivalleiter Dr. Josef Zierden und seine Familie. Ich danke ebenso Landrat Dr. Joachim Streit und dem Eifelkreis Bitburg-Prüm, der erneut die Trägerschaft übernommen hat. Mit eigenen Mitteln und mit der Unterstützung der notwendigen Verwaltungsarbeiten durch Herrn Alfred Marder ist er für das Festival ebenso wichtig, wie die fi nanzielle Förderung des Festivals durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz. Ich danke allen anderen Festival-Partnern, die Sie auf den Werbemitteln sehen können, ganz herzlich. Mit vereinten fi nanziellen Kräften machen alle dort Genannten zusammen diesen Veranstaltungshöhepunkt in der Eifel und für die Eifel möglich. Ich wünsche Ihnen, dem Publikum aus Nah und Fern, wieder viele spannende Literaturentdeckungen und -begegnungen beim zwölften „Eifel-Literatur-Festival“! Ihre Vera Reiß