Von April bis Oktober 2016

Fotoimpressionen 2014

Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing auf großer Breaking-News-Tour 2014
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Am 24. Oktober im Eventum in Wittlich, vor rd. 1200 Besuchern. Im Eventum waren 2014 schon die Festivalautoren Anselm Grün (zweimal) und Daniel Kehlmann aufgetreten
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing strahlt. Der Bestsellerautor war glänzend aufgelegt in Wittlich. Tage vorher hatte er gastiert in Münster, Berlin, Hannover und Flensburg.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing kam zurück in die Eifel. Schon 2006 und 2010 war er Gast des Eifel-Literatur-Festivals und fesselte sein Publikum, damals mit „Der Schwarm“ und „Limit“.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    „Kino für die Ohren“ nennt Schätzing seine fesselnde Show zum jüngsten Thriller „Breaking News“.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Bauelemente der Show: Ein Live-Hörspiel, abgedunkelt, um die Konzentration auf die Klangwelten zu fördern: Vorgelesene Textpassagen aus dem Roman „Breaking News“, eingespielte Dialoge, O-Töne etwa von Verfolgungsjagden.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Da erbebte das Eventum in Wittlich: bei der Einspielung von Verfolgungsjagden per Helicopter oder Auto.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Bei Recherchenreise zum Roman in Israel entdeckt: die israelische Sängerin Ofrin. Sein Special Guest auf der Breaking-News-Tour.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Für Schätzing verkörpert sie das junge, moderne Israel. Mit einer Stimme, die hypnotisiert.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Die Leinwand im Hintergrund übersetzte die gestenreichen Erzählpartien.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    In den Erzählpartien der Show ging es um die Idee zum Thriller „Breaking News“ und um die Recherchen vor Ort, in Israel.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Große Autoren, großes Publkum. Leitmotto des Eifel-Literatur-Festivals auch 2014. Rund 1200 Besucher strömten zu Schätzing und Ofrin nach Wittlich, ins Eventum.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Beim Festival ganz vorne: Partner und Ehrengäste des Festivals.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Die Entstehung des Staates Israel, jüdisch-palästinensiche Witze: Kurzweilig und pointiert waren die erzählerischen Streifzüge Schätzings.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Eindrucksvoll, bis in die Choreographie hinein: Schätzing und Ofrin gemeinsam auf der Bühne.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Viel Applaus für Ofrin.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Und dann der große Schlussapplaus für Schätzing und Ofrin. Das Publikum war begeistert, Schätzing und Ofrin zeigten sich sehr zufrieden.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Nach der Show dann das große Signieren. Mit großer Schlange und großem Büchertisch.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Unermüdlich: Frank Schätzing signiert und plaudert.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Mal wieder viel los am Büchertisch der Festival-Stammbuchhandlung Hildesheim aus Prüm. Die stellten schon bei der ersten Festivallesung 1994 in Prüm den Büchertisch - vor 20 Jahren. Treue Partner auch hier.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Festivalorganisator Dr. Josef Zierden hatte ein letztes Mal das Publikum begrüßt. Festivalfinale mit Frank Schätzing am 24. Oktober in Wittlich, Eventum. Seine Rede ist auf dieser Website archiviert und nachzulesen, wie alle seine Einführungsreden.
  • Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Frank Schätzing am 24. Oktober 2014 in Wittlich

    Da stimmt die Chemie: Festivalorganisator Dr. Josef Zierden mit Deutschlands auflagenstärkstem Autor