Von April bis Oktober 2016

Fotoimpressionen 2014

Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Beste Unterhaltung, Lachsalven garantiert: Florian Ililes las aus seinem Besteller „1913“ - beim Eifel-Literatur-Festival im Forum Daun. Große Ehre: Es war die einzige Lesung deutschlandweit, die er angenommen hatte.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Wie immer beim Eifel-Literatur-Festival: „volles Haus“. 530 Besucher im Forum Daun (ausverkauft).
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Festivalorganisator Dr. Josef Zierden (1. Reihe rechts) mit Autor Florian Illies und Ehrengästen: Prof. Dr. Jürgen Hardeck, Chef des Kultursommers Rheinland- Pfalz (Mainz), Julia Klöckner (CDU-Fraktionsvorsitzende im rheinland-pfälzischen Landtag, Mainz), Mathilde Weinandy (Vorsitzende des Eifelvereins, Kooperations- partner der Veranstaltung, Stadtbürgermeisterin von Prüm).
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Julia Klöckner, Dr. Jürgen Hardeck, Florian Illies, Dr. Josef Zierden (von links).
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Glänzend aufgelegt in Daun: Florian Illies. Am Tag zuvor war die Taschenbuchausgabe von „1913“ an die Spitze der Spiegel-Bestsellerliste geklettert.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Ohne Premiumpartner und Sponsoren undenkbar: das Eifel-Literatur-Festival.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Starker Schlussapplaus für einen tollen Autor. Der erhebt sich vor dem Publikum.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Wie immer hinterher: Signierschlangen bis zum Abwinken.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Am Büchertisch der Prümer Buchhandlung Hildesheim mit Inhaberin Sabine Rehm.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Julia Klöckner (CDU) mit dem 1. Kreisbeigeordneten des Vulkaneifelkreises, Alois Manstein, und Dr. Josef Zierden, Organisator des Eifel-Literatur-Festivals (von rechts).
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Dr. Julia Klöckner, inzwischen häufiger Gast des Eifel-Literatur-Festivals 2014, mit Organisator Dr. Josef Zierden
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Prof. Wolfgang Schmid, Hauptkulturwart des Eifelvereins, sprach ein Grußwort für den Kooperationspartner Eifelverein.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Dr. Josef Zierden führte in das Werk des Abends ein - „1913 - Der Sommer des Jahrhunderts“ von Florian Illies. Es war die einzige Lesung des Autors in dem Jahr 2014 deutschlandweit.
  • Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Florian Illies am 9. September 2014 in Daun

    Hartwig Noth, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Daun, hatte für die „kommunale Familie“ im Vulkaneifelkreis begrüßt. Die unterstützt das Eifel-Literatur-Festival stark.