Von April bis Oktober 2016

Fotoimpressionen Festival 2012

Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich im Festsaal von Haus Beda zu Bitburg: Rund 300 Festivalbesucher waren gekommen.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Dr. Joachim Streit, Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, sprach ein Grußwort. Der Eifelkreis ist der kommunale Träger des Festivals.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich las aus seinem aktuellen Buch
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Schädlich ging es um den Gegensatz von Geist und Macht, am Beispiel eines freiheitlichen Denkers und eines absolutistischen Monarchen.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Im moderierten Gespräch mit Festivalorganisator Josef Zierden ging es um die Entstehung der Novelle, um die Hauptgestalten sowie um Leben und Werk Hans Joachim Schädlichs.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Das Publikum war beeindruckt von Lesung und Gespräch.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Mit
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Geduldig erfüllte Schädlich zahlreiche Signierwünsche.
  • Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Hans Joachim Schädlich am 19. Oktober in Bitburg

    Schädlich signierte mit bestechend schöner Schrift.