Von April bis Oktober 2016

Fotoimpressionen Festival 2012

Marietta Slomka am 14. September 2012 in Daun

  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka vom ZDF-
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka stellte ihr Buch
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Warum ist Afrika so reich und zugleich so arm? Das war die Leitfrage des Abends.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Afrika im Aufbruch - Marietta Slomka erzählte viel von beispielhaften Powerfrauen und Powermännern.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    An Elendsbildern fehlte es gleichwohl nicht: Bürgerkriege, Völkermord, Korruption, Selbstbereicherung - nicht immer sind die politischen Eliten eines Landes Vorbilder.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Im Anschluss an die Lesung moderierte Festivalorganisator Josef Zierden ein Gespräch mit Marietta Slomka.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Sehr groß war einmal mehr der Andrang am Signiertisch. Zeit für Erinnerungsfotos und kurzen Gedankenaustausch. Geduldig schrieb Slomka Widmung über Widmung in die zahlreichen Bücher.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Es sind nicht nur Frauen, die Lesehunger haben. Am Ende des Signierens waren alle Bücher verkauft.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Der scheidende Landrat Heinz Onnertz hatte das Grußwort gesprochen.
  • Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Marietta Slomka am 14. September in Daun

    Festivalorganisator Josef Zierden hatte eingeführt.